Leistungspaket 2D Prüfung

Im Umfang des Leistungspakets 2D Prüfung werden zweidimensionale Projektionsbilder Ihres Objekts nach Ihren individuellen Vorgaben erzeugt. In bis zu drei Iterationen wird Ihnen eine Annäherung an Ihre spezifische Prüfaufgabe geboten.

Je nach Anforderung lassen sich verschiedene Aufnahmeperspektiven erzeugen. Ob eine Detailaufnahme einer einzelnen Lötstelle mit einer Auflösung von wenigen Mikrometern oder eine vollumfängliche Abbildung Ihres Objekts in einem Bild. Bitte definieren Sie die Aufgabenstellung vorab indem Sie die Blickrichtung durch Ihr Objekt vorgeben. Sollten Sie eine konkrete Region mit maximaler Auflösung erfassen wollen, versehen sie den Probenbereich auf der Probe mit einer entsprechenden eindeutigen Markierung.

Es wird zunächst ein Röntgenbild nach Ihren Vorgaben angefertigt und im Anschluss mit Ihnen besprochen, ob Ihre individuelle Prüfaufgabe damit erreicht wurde. In bis zu 3 Iterationen wird Ihre Prüfung weiter optimiert, um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

  • Hochindividuelle Durchführung ihrer spezifischen Prüfaufgabe

  • Bis zu 3 Iterationsstufen bzw. 3 Röntgenbilder

  • Feedbackloop nach jeder Iteration

  • Schrittweise Optimierung des Ergebnisses Ihrer Prüfaufgabe

  • Strukturauflösung je nach Scanregiongröße im µm-Bereich

  • Objektgröße für Gesamtansicht 30 x 30 x 20 cm³ (B x H x T)

  • Für lokale Detailaufnahmen sind Objektgrößen von mehreren Metern möglich

Sie erhalten in diesem Leistungpaket als Ergebnis ein digitales Röntgenbild, jedoch keinen Prüfbericht oder eine tiefergehende Fehleranalyse Ihres Objektes. Falls Sie solch eine Leistung benötigen, sprechen Sie uns bitte direkt an.

Jetzt bestellen

Daten & erzielbare Auflösung

Zur Anwendung kommen unsere Mikro-CT sowie Makro-CT Anlagen, die über folgende Grundspezifikationen verfügen:

  Mikro-CT  Makro-CT 
Pixelmatrix  2.000 x 2.000 px 2.000 x 2.000 px
Röntgenenergie  50 – 225 kV  150 – 600 kV 
Typische Voxelgrößen  ~ 30 µm  ~ 180 µm 

Die Daten werden als Grauwertbild im 16 Bit Ganzzahlformat (Tif, PNG oder RAW) übermittelt. Das Datenformat *.raw ermöglicht die direkte Nutzung in dem zur Ansicht bereitgestellten Tool VolumePlayerViewer. Darüber hinaus können die Daten in gängige Bildverarbeitungstools importiert werden. (Link zum Beispiel)

Download VolumePlayerViewer

Beispieldatensätze

Teilen Sie dieses Leistungsangebot

Wir unterstützt Sie gerne bei Fragen zu unseren Dienstleistungsangeboten!

Hier können Sie eine Rückrufbitte platzieren. Eine Fachkraft für Röntgen- und CT-Themen des Fraunhofer EZRT wird sich möglichst schnell bei Ihnen telefonisch melden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre hier eingegebenen Daten zur Durchführung der Beratung an unseren Röntgendienstleister EZRT weitergeben werden. Das EZRT wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen. *
Vielen Dank für Ihre Rückrufbitte. Ein Mitarbeiter des Fraunhofer EZRT wird sich nach Möglichkeit zu Ihrem Wunschtermin telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.
Leider ist bei der Übermittlung ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.

In wenigen Schritten zu Ihren CT- / Röntgendaten

Detaillierter Ablauf

  • Sie wählen eines der passenden Leistungspakete aus den verfügbaren Angeboten aus. Falls Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen beraten wir Sie gerne. Bitte nutzen Sie hierfür das Rückrufformular.

  • Wichtiger Hinweis zu 2D Leistungspaketen (2D Image, 2D Prüfung, 2D XL Image):
    Bitte geben Sie immer die gewünschte Ansicht des Objektes an. Diese kann entweder durch eine eindeutige Markierung auf dem Objekt selbst kenntlich gemacht werden (z.B. auch bei gewünschten Teilbereichsaufnahmen) oder über den Hinweistext im Warenkorb beschrieben werden, bevor der Checkout-Prozess über den Button “Checkout” gestartet wird.

  • Sie führen den Bestellprozess gemäß Ihrer Auswahl über das LZE-Shopsystem durch. Hierfür ist eine Anmeldung bzw. das Anlegen eines Kundenkontos im LZE-B2B-Shop erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Angebot auf dieser Webseite (xray4business) nur von Unternehmen beauftragt werden kann. In unserem Privatkundenbereich bieten wir spezielle Röntgendienstleistungen auch für Privatkunden an.

  • Sie erhalten nach abgeschlossener Bestellung eine Bestätigungs-E-Mail mit allen relevanten Informationen zum Ablauf.

  • Sie senden Ihr Objekt idealerweise per versichertem Paketversand direkt an unseren Röntgen-Dienstleister EZRT.

    Fraunhofer EZRT
    RoentgenFabrik
    Flugplatzstraße 75
    90768 Fürth

    Im Fall einer Speditions- oder Eigenanlieferung von nicht versandfähigen Objekten bitten wir Sie um vorherige Kontaktaufnahme mit der LZE GmbH zwecks Avisierung der Anlieferung. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie während des Bestellprozesses.

  • Mitarbeiter des Fraunhofer EZRT führen im Namen der RoentgenFabrik Ihren Auftrag gemäß der im von Ihnen gewählten Leistungspaket spezifizierten Leistungsparameter aus.

  • In der Regel wird für die Ausführung der Dienstleistung eine Bearbeitungszeit von 3-4 Wochen nach Eingang Ihres Objektes bei uns benötigt.

  • Nach Abschluss der Bearbeitung erhalten Sie eine E-Mail sowie Ihre im Umfang des Auftrags generierten Datensätze auf einem geeigneten Weg gemäß Ihrer Auswahl bzw. gemäß der Beschreibung im jeweiligen Leistungspaket.

  • Ihr Objekt wird Ihnen per Paketversand zurückgesendet (Versicherung auf Kundenwunsch möglich). Bei nicht versandfähigen Objekten bitten wir Sie, die Abholung selbst vorzunehmen oder eine Spedition damit zu beauftragen. In diesem Fall bitten wir Sie ebenfalls um eine Kontaktaufnahme zwecks Terminierung der Abholung.

Über uns

Die Idee zur RoentgenFabrik entstand aus einer Kooperation zwischen dem Fraunhofer Entwicklungszentrum für Röntgentechnik (EZRT) und der LZE GmbH. Auf dieser Online-Plattform können Unternehmen auf innovative Fraunhofer-Technologie zugreifen. Während die LZE GmbH als Vertragspartner gegenüber ihren Kunden auftritt, sind die Röntgen- und CT-Experten vom EZRT für die Durchführung der Kundenaufträge zuständig.

Das Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT ist ein Bereich des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS. Das Fraunhofer EZRT erforscht bzw. entwickelt die verschiedensten Technologien im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung. Das Angebot reicht von der klassischen zweidimensionalen Radioskopie über dreidimensionale Computertomographie und Magnetresonanzverfahren bis hin zu optischen Technologien wie der Oberflächeninspektion.

Die LZE GmbH ist die Schnittstelle, die Inventionen zu Innovationen macht. Wir bieten Unternehmen Zugriff auf neue Entwicklungen und Produkte sowie alle Leistungen entlang der Markteinführung. Im selben Zug kommerzialisieren wir Leading Edge Technologien der Fraunhofer Institute IIS und IISB sowie der Friedrich-Alexander Universität. Der Fokus liegt dabei auf Themen der Hochtechnologie.